Armbanduhr aus Silber


von der Edelschmiede Junghans, Max Bill
http://click.torquato.de/click.asp?ref=91677&site=2546&type=pl&pid=102011

Neuen Beitrag vorschlagen
Beschreibung von der Edelschmiede Junghans, Max Bill
Website
Visit Website
ausführliche Beschreibung Im Inneren befindet sich ein mechanisches Schweizer Handaufzugswerk ETA 2801-2. Das Werk mit 28.800 Halbschwingungen in der Stunde ist auf 17 Steinen gelagert und mit einer Incabloc-Stoßsicherung versehen.

Gehäuse, Boden und Schließe aus poliertem Edelstahl. Silberfarbenes Zifferblatt, schwarzes Kalbslederarmband. Gewölbtes Plexi-Hartglas. Wassergeschützt. Gehäuse Ø 3,3 cm, Gewicht mit Armband 34 g.

Gehäuse Ø 3,3 cm, Gewicht mit Armband 34 g. Max Bill (1908-1994) – Kind der Bauhaus-Generation, Schüler von Walter Gropius und Weggefährte von Le Corbusier und Mies van der Rohe – war als Maler, Architekt, Bildhauer, Lehrer und Designer aktiv. Seine Arbeiten zeichnen sich durch Klarheit und präzise Proportion aus. Die Armbanduhren beruhen auf seinem Entwurf von 1962. Hergestellt in Deutschland von der seit 1861 bestehenden Firma Junghans.
Views 2755 sieht, 0 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 1 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Submission Date 19.09.2005 - 16:22:00
Ownership Gast
Rating
Beitragsbewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.

's Mitglieder Status

Datum der Registrierung:
Benutzergruppe: Gast

Kontakt Informationen

Beitragshistorie

Neuesten Beiträge:
Haarentfernung Heidelberg
Immo Concept aus Mannheim
Altersvorsorge für Selbständige
LP640
Porsche Autoteile

Finde alle Beiträge von


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign