Reform Adventisten sekte


Wie Religion die Menschheit versklavt


Neuen Beitrag vorschlagen
Beschreibung Wie Religion die Menschheit versklavt
ausführliche Beschreibung Die Adventisten, insbes. die reformierten A. und deren Splittergruppen Mefag, sabbatruhe Adventgemeinschaft und andere
leben nicht nach der Bibel, sondernlügen und täuschen.
Sie benützen weltliche MAchtmittel, Organisationsformen und leben von staatlichen Subventionen.
Genau das hat Jesus zu seiner Zeit angeklagt.
Schlimmer noch: Reform-Adventisten benützen meist Nerven-Ärzte als Auftrags-Killer, um Kritiker ihres Systems zu eliminieren.
Christenverfplgung in Deutschland ist also wahr. Sie muß nicht vom Staat ausgehen. Sie geht heutzutage von privaten Organisationen aus.
Die Adventisten sind einer der neuesten Fallstricke des Bösen, dem Papsttum.
Die Adventisten selber werden vomPapst als bibeltreue Christen und brave Jungs bezeichnet
So in einer der adventistischen Pessedienst Mitteilungen über das Thema: Advenrtisten keine Sekte, ect.
Für einen Bankräuber ist ein Dieb ein braver Junge und ein Polizist für ihn der böse Feind.
Für das Papsttum sind alle brave Jungs, die die Wahrheit Christi und sein Evangelium leugnen.
Wie es heute um das Papsstum steht, siehe Thema sexueller Missbrauch.
Auch in reform-adventistischen Kreisen wurden junge Mädchen mit bibelähnlichen Sprüchen als Sex-Sklavinnen gehalten.
Ich habe die Adventisten gewarnt, die Verfolgung einzustellen.
Da sie nicht darauf eingehen, wird alle Wahrheit über diese schritt für schritt veröffendlicht - frei dem Motto: Kein Recht für das Böse.
Views 1255 sieht, 0 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 0 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Submission Date 07.05.2010 - 18:55:27
Rating
Beitragsbewertung: 1/5 basierend auf 2 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 1.


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:

Ist das Ihr Eintrag? aktualisieren und behaupten, es

EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign