Der Schmerz

  • juuptlcggkne.jpg

Das ist für alle, die dachten glücklich verliebt zu sein und aber dann deswegen verlassen wurden. So erging es mir.Wir schaffen das!!!


Neuen Beitrag vorschlagen
Beschreibung Das ist für alle, die dachten glücklich verliebt zu sein und aber dann deswegen verlassen wurden. So erging es mir.Wir schaffen das!!!
ausführliche Beschreibung Das erste Mal als ich dich lebensnah sah
war schon eine Vertrautheit in mir da.
Du wolltest deinen Arm um mich legen,
da zuckte ich noch zurück verlegen.
Du hast nicht aufgegeben, hast genommen meine Hand
und dies als sehr angenehm ich empfand.
Du schenktest mir viel Interesse und Zärtlichkeit,
hast mich damit aus meiner Einsamkeit befreit.
In der kurzen Zeit unseres Zusammenseins, verliebte ich mich in dich
und in einer schwachen ungünstigen Stunde offenbarte ich mich.
Ich bedrängte dich und wollte unbedingt deine Gefühle zu mir wissen, du fühltest dich hin -und hergerissen und hast mich lieber aus deinem Leben geschmissen.
Dieser Schmerz war ein Stich ins Herz.
Jetzt darf ich mich nicht hängen lassen
und muss Mut für ein neues Leben fassen.
Der Schmerz wird langsam vergehen,
erst dann wird mein Herz wieder für eine neue Liebe offen gegenüber stehen.
WIR LASSEN UNS NICHT UNTERKRIEGEN
UND WERDEN DEN SCHMERZ BESIEGEN!!!
Views 270 sieht, 1 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 0 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Eingehende Klicks 1
Submission Date 09.07.2009 - 16:54:23 (geändert 10.04.2010 - 22:39:33)
beigefügte Anlagen
  • juuptlcggkne.jpg
Ownership Pierrot35
Rating
Beitragsbewertung: 4.5/5 basierend auf 2 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 4.

Pierrot35's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 13.12.2008
Benutzergruppe: Mitglied

Kontakt Informationen

Beitragshistorie

Neuesten Beiträge:
Der Schmerz
Mutsch
Einsamkeit
Das Leben
Die Liebe

Finde alle Beiträge von Pierrot35


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign