Der Morgen


von Joseph von Eichendorff


Neuen Beitrag vorschlagen
Beschreibung von Joseph von Eichendorff
ausführliche Beschreibung Fliegt der erste Morgenstrahl
Durch das stille Nebeltal,
Rauscht erwachend Wald und Hügel :
Wer da fliegen kann, nimmt Flügel !

Und sein Hütlein in die Luft
Wirft der Mensch vor Lust und ruft :
Hat Gesang doch auch noch Schwingen,
Nun, so will ich fröhlich singen !

Hinaus, o Mensch, weit in die Welt,
Bangt dir das Herz in krankem Mut ;
Nichts ist so trüb in Nacht gestellt,
Der Morgen leicht machts wieder gut.
Views 4443 sieht, 0 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 1 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Submission Date 26.01.2006 - 20:36:36
Ownership Manu
Rating
Beitragsbewertung: 4.25/5 basierend auf 8 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.

Manu's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 12.02.2005
Benutzergruppe: Admin

Kontakt Informationen

Beitragshistorie

Neuesten Beiträge:
Muttertagsgedicht An Loise
Junge Mutter - Muttertagsgedicht
Muttertagsgedicht
Betrüger bei Ebay
meinebay

Finde alle Beiträge von Manu


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign