Der Abend


Gedicht von Joseph von Eichendorff


Neuen Beitrag vorschlagen
Beschreibung Gedicht von Joseph von Eichendorff
ausführliche Beschreibung Schweigt der Menschen laute Lust:

Rauscht die Erde wie in Träumen
Wunderbar mit allen Bäumen,

Was dem Herzen kaum bewußt,

Alte Zeiten, linde Trauer,
Und es schweifen leise Schauer

Wetterleuchtend durch die Brust.
Views 3385 sieht, 0 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 1 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Submission Date 26.01.2006 - 20:33:30
Ownership Manu
Rating
Beitragsbewertung: 2.6/5 basierend auf 5 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 1.

Manu's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 12.02.2005
Benutzergruppe: Admin

Kontakt Informationen

Beitragshistorie

Neuesten Beiträge:
Muttertagsgedicht An Loise
Junge Mutter - Muttertagsgedicht
Muttertagsgedicht
Betrüger bei Ebay
meinebay

Finde alle Beiträge von Manu


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign