Das Streben nach Liebe


Ist der Wunsch zu lieben und geliebt zu werden nicht ein bescheidenes Verlangen eines jeden von uns? Haben wir es denn nicht alle verdient?


Neuen Beitrag vorschlagen
Beschreibung Ist der Wunsch zu lieben und geliebt zu werden nicht ein bescheidenes Verlangen eines jeden von uns? Haben wir es denn nicht alle verdient?
ausführliche Beschreibung Die Liebe-
Ich kann Sie nicht finden
Doch sehne ich mich so nach Ihr
Ich greife Sie, doch flieht Sie vor mir
Lässt mich allein, nun sitze ich hier.
Im Traum spielt Sie ein Spiel mit mir
Erweckt jeden Morgen die Sehnsucht nach Ihr.
Tränen, die ich fast schon vergaß,
zeigten mir das Leiden, dass ich in Ihnen las.
Das Leben, das sollte ich lieben
Das Glück nicht immer von mir schieben
Alles schenkt er mir
verwöhnt mich, mit seinen Augen durchs Leben zu gehen
Doch die Liebe, die hat er nicht sichtbar gemacht
Meine Bestimmung soll es sein,
sie eines Tages zu sehen.
Views 680 sieht, 0 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 0 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Submission Date 27.04.2008 - 15:33:53
Ownership Mangoo
Rating
Beitragsbewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.

Mangoo's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 21.11.2007
Benutzergruppe: Mitglied

Kontakt Informationen

Beitragshistorie

Neuesten Beiträge:
Das Streben nach Liebe
Glasklar
Nie mehr ohne Dich

Finde alle Beiträge von Mangoo


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign