Das Ende einer Reise





Neuen Beitrag vorschlagen
ausführliche Beschreibung Den Kopf im Sand
die Seele voller schmerzen
den Verstand geblendet vom blutendem Herzen

Eine kurze Zeit Glückseeligkeit
ich will Sie nicht missen
doch die Wunden die entstanden haben mich längst zerissen

Ich weiss was ich will
ich weiss was ich habe
und ich weiss was ich bekomm
3 Tatsachen die sich in mein Herz bohren

Ein leben wie eine Zugfahrt
es geht bergauf bergab
man sieht Licht am ende des Tunnels
doch dann kommt ein Felssturz herab

Es ist dunkel dort wo ich bin
kein Funkeln mehr zu sehn
Die Kälte übermannt mich und ich weiss
bald ist es vorbei und es scheidet dahin
Views 1496 sieht, 0 eingehende Klicks. Mittelwertbildung 0 sieht und 0 eingehende Klicks pro Tag.
Submission Date 09.04.2010 - 11:26:44
Rating
Beitragsbewertung: 3/5 basierend auf 1 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 3.


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:

Ist das Ihr Eintrag? aktualisieren und behaupten, es

EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign